Das Jahr 2019

1,4% durchschnittlicher Leerstand im Jahr 2019 (inklusive baubedingt leerstehende Wohnungen) ist kennzeichnend für die wirtschaftliche Stabilität und die optimistischen Zukunftsaussichten der WGJohannstadt. Werden die leerstehenden Wohnungen um die baubedingt leerstehenden Wohnungen bereinigt, ergibt sich zum 31.12.2019 unverändert zum Vorjahr eine Leerstandsquote von 0,9 %.

Diagramm zum durchschnittlichen Leerstand per 31.12.2019

Diagramm zur Mitgliederentwicklung zum 31.12.2019

Zahlen und Fakten

  31.12.2019 31.12.2018
Mitgliederanzahl 7.974 7.933
Bestand an Wohnungen 7.782 7.733
Zahl der hauptamtlich Beschäftigten
(davon Auszubildende)
77
(1)

76
(3)

Eigenkapital in Mio. Euro
inkl. Sonderposten für Investitionszulage
(davon: Geschäftsguthaben in Mio. Euro)
154,2
(21,8)
148,7
(21,7)
Bilanzsumme in Mio. Euro 268,3 262,8
Jahresüberschuss in Mio. Euro 5,6 7,7
Durchschnittliche Wohnungssollmiete 5,56 €/m² 5,48 €/m²
Fluktuationsrate 5,9 % 5,4 %
Neubauinvestitionen je m² Wohn- und Nutzfläche 17,70 €/m² 18,50 €/m²
Investitionen im Bestand je m² Wohn- und Nutzfläche 27,20 €/m² 21,30 €/m²

Investitionen

  01.01. -
31.12.2019
01.01. -
31.12.2018
Neubauinvestitionen in Mio. Euro 9,0 9,3
Modernisierungsinvestitionen in Mio. Euro 3,8 0,016
Instandhaltungsinvestitionen in Mio. Euro 9,4 9,86