Neubau Fetscherstraße 67 - 69

Schwungvolle Architektur und urbanes Leben entlang der Fetscherstraße

„Wohnen mit Schwung“ repräsentiert wohl das Lebensgefühl im zukünftigen Wohn- und Geschäftshaus Fetscherstraße 67/69 am besten – zumindest mit Blick auf die Architektur und die zentrale Lage des Gebäudes.

„Die perfekte Welle“

Wellenförmig kommt sie daher, die dynamisch gestaltete Fassade des geplanten Neubaus. Während im Erdgeschoss Gewerbe einziehen, finden in den sechs darüberliegenden Etagen Mieter auf Flächen zwischen 65 m² und 110 m² ein Zuhause. Hinter den Wogen der mattglänzenden Gebäudefront geben gläserne Laubengänge den Weg zu den insgesamt 39 Wohneinheiten frei. Die offen gehaltenen Galeriegänge bereichern jedoch nicht nur die Fetscherstraße als architektonisches Highlight, sie wirken auch nach Innen als Puffer gegen städtische Alltagsgeräusche. Das Gebäude schließt zudem den vorhandenen Innenhof zur Straße hin ab. Die Grünanlage mit Spielplatz stellt so zukünftig ein geschütztes Refugium dar und bietet Raum für ein nachbarschaftliches Miteinander von Jung und Alt.

Bedarfsgerechte Ausstattung

Neben der gestalterischen Qualität legt die WGJ großen Wert auf die funktionellen Aspekte des zeitgemäßen Wohnens. Durchdachte, großzügig geschnittene Grundrisse prägen die 20 Zweiraum-, 17- Dreiraum- und zwei Vierraumwohnungen. Alle Wohn- und Schlafräume sind dem liebevoll begrünten Innenhof zugewandt und verfügen über Loggien oder Dachterrassen. Für ein angenehm offenes Raumgefühl sorgt der direkt an die Küche angegliederte Essbereich. Praktische Elemente der Grundrissgestaltung ergänzen die ansprechende Optik des Neubaus. So schafft ein nützlicher Abstellraum in der Wohnung ausreichend Staufläche für viele Alltagsgegenstände.
Die Bäder sind mit einem Fenster versehen und erhalten bodengleiche Duschen sowie, je nach Wohnungsgröße, zusätzlich Badewannen und Gäste-WCs.
Isolierende Fenster mit Dreifachverglasung, wärmende Fußbodenheizungen, hochwertige Feinsteinzeugfliesen in den Bädern und vor Sonne schützende Markisen runden die Ausstattung ab.

Zentrale Lage mit Flair

Während hinter der Fassade ein ruhiges Zuhause abseits der Großstadthektik auf die Bewohner wartet, öffnet die vor dem Haus gelegene Fetscherstraße ein Tor zu vielen Annehmlichkeiten des urbanen Wohnens. Neben dem hauseigenen Gewerbe im Erdgeschoss befinden sich viele weitere Einkaufsmöglichkeiten, Bildungseinrichtungen, Arztpraxen und Haltestellen des ÖVPN in direkter Umgebung. Auch das nahegelegene Stadtzentrum ist nur wenige Minuten mit der Straßenbahn entfernt. Die großzügigen Elbwiesen und die Idylle des Großen Gartens betten den Neubau in eine grüne Umgebung und laden zu vielseitigen Freizeitaktivitäten ein.

Die Fertigstellung des Neubaus ist für 2023 vorgesehen. Dazu informieren wir Sie rechtzeitig. Wir bitten darum, zum jetzigen Zeitpunkt von Bewerbungen/Wohnungsanfragen abzusehen.

Visualisierungen: Leinert Lorenz Architekten

Objektbeschreibung

  • nachhaltiger Neubau (KfW-55 Standard)
  • barrierearm via Aufzug erreichbare Wohnungen
  • Tiefgarage mit 40 Stellplätzen
  • separater Fahrrad- und Kinderwagenraum
  • grüner Innenhof mit Spielplatz

Wohnungsausstattung

  • alle Wohnungen mit Loggien oder Dachterrassen
  • Fußbodenheizung
  • Abstellraum in der Wohnung und zusätzlich auf der Wohnetage
  • Küchen mit direkt angebundenem Ess- und Wohnbereich
  • Fenster mit 3-fach-Verglasung
  • Bad mit Fenster
  • bodengleiche Duschen

Gewerbe zu vermieten

Sie suchen geeignete Räumlichkeiten für Ihr Gewerbe? Dann ist unser zukünftiger Neubau auf der Fetscherstraße 67- 69 etwas für Sie.

  • ca. 770 m²
  • zentrale Lage in Johannstadt-Süd an der Fetscherstraße
  • Tiefgarage und Fahrradstellplätze vorhanden
  • individueller Ausbau nach Absprache möglich
  • Fertigstellung 2023

 

Jetzt unter Tel. 0351 4402-3 oder per E-Mail an info@wgj.de Kontakt aufnehmen.

 

WOHNEN BEI UNSERER GENOSSENSCHAFT – DAS SIND IHRE VORTEILE

  • Zuhause in einer starken und solidarischen Gemeinschaft
  • langfristig stabiles Preis-Leistungs-Verhältnis
  • keine Eigenbedarfskündigungen
  • sehr guter Service in Ihrer Nähe
  • zuverlässige Ansprechpartner und engagierte Hausmeister
  • professionelle Bewirtschaftung
  • Unterstützung und Engagement auch bei sozialen Anliegen sowie starke Kooperationspartner
  • Übernahme des Vertreteramtes für mehr Mitbestimmung bzw. Möglichkeit der Wahl Ihres Vertreters